Nussmilchbeutel, Nut Milk Bag

Artikelnummer: 2571


15.00 Fr.

inkl. 7,7% MwSt. ,

Stk

Lieferzeit: 15 - 16 Werktage


Nussmilchbeutel

Platzsparend und leicht zu reinigen, strapazierfähig und langlebig: Dieser vielseitige Helfer ermöglicht die mühelose Herstellung von

  • frischer Milch aus Nüssen und Saaten (z.B. Haselnuss-, Mandel-, Macadamia-, Cashew-, Hafer- und Getreidemilch, Sesam- und Hanfmilch,...)
  • Fruchtsaucen
  • vitalstoffreichen Sprossen (auch unterwegs)
  • Säften
  • Tee/Kaltauszügen
  • veganem Käse

Verwendung

Nuss- und Saatenmilch

  1. Weichen Sie nach Belieben rohe Nüsse, Mandeln, Sesam, Hafer etc. für einige Stunden (bei Saaten: auch über Nacht) in Wasser ein - dadurch werden Enzyme aktiviert und Antinährstoffe zerstört, was die Verträglichkeit der Milch verbessert. 
  2. Spülen Sie die aktivierten Nüsse oder Saaten aus und verflüssigen sie im Mixer mit Wasser.
  3. Giessen sie die Mixtur in den Nussmilchbeutel und drücken diesen leicht mit der Hand, um die Milch in ein Gefäss zu ''melken''. Geniessen Sie die Milch am besten frisch.
  4. Der Trester im Beutel kann getrocknet oder eingefroren und später für andere Rezepte wie Kräcker, rohe Brote, Kekse oder auch Suppen verwendet werden.

Fruchtsaucen/grüne Säfte

Mit dem oben genannten Verfahren können Sie auch problemlos Fasern und Kernbestandteile von Gemüse, Grünpflanzen und Früchten aus einer Mixtur sieben, um Ihre Dessersauce oder Ihren Smoothie zu glätten. Ihr Nussmilchbeutel ist dann einfach ein besonders feines Sieb, das zusätzlich ausgedrückt werden kann.

Veganer Käse

Folgen Sie Ihrem Lieblingsrezept für rohen Nusskäse. Geben Sie die Käsemischung nach dem Mixen in den Beutel und lassen sie hängend fermentieren. Fangen Sie die Molke in einer Schüssel auf.

Sprossenzucht

  1. Weichen Sie keimfähige Samen für einige Stunden ein Wasser ein
  2. Geben Sie sie in den Beutel, spülen gründlich durch und lassen die Samen im aufgehängten Beutel keimen.
  3. Zweimal täglich wässern, bis Triebe erscheinen. Ideal auch zur platzsparenden Sprossenzucht auf Reisen.

Tee/Kaltauszug

Für einen "rohen" Tee benötigt man oft große Mengen an Blättern, Rinden, Stängeln, Wurzeln oder Blüten. Die meisten Teesiebe sind damit überfordert.
Hängen Sie Ihre Teepflanzen einfach im Nussmilchbeutel in lauwarmes Wasser und lassen sie die benötigte Zeit ziehen, so ersparen Sie sich das anschließende oft unvollständige Abseihen.

Einfache Reinigung

Zur Reinigung krempeln sie den Beutel um und spülen ihn unter fließend warmem Wasser aus. Danach können Sie ihn einfach an der Luft trocknen lassen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte
MeineBase 750g

MeineBase 750g

26.50 Fr. *
Berglinsen, 400 g

Berglinsen, 400 g

4.40 Fr. *
Schwingerprinz

Schwingerprinz

249.00 Fr. *
Sprossenglas 750mL

Sprossenglas 750mL

12.50 Fr. *
MeineBase 1500g

MeineBase 1500g

47.50 Fr. *
Kokosnussöl Naturkostbar 180 ml

Kokosnussöl Naturkostbar 180 ml

12.80 Fr. *
7.11 Fr. pro 100 ml
Kokosnussöl Naturkostbar 500 ml

Kokosnussöl Naturkostbar 500 ml

24.90 Fr. *
4.98 Fr. pro 100 ml
Reise-Irrigator

Reise-Irrigator

18.50 Fr. *
Frohkost Liveticker