Wasser die gesunde Lösung

Artikelnummer: 1634


22.50 Fr.

inkl. 2,5% MwSt. ,

Stk

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage


Von F. Batmanghelidj

Wasser besitzt Heilkräfte, die wir für gewöhnlich unterschätzen. Ausführlich erläutert der Ende der 70er-Jahre im Iran inhaftierte Arzt, dem während seiner politischen Gefangenschaft nur Wasser als Heilmittel zur Verfügung stand, die medizinische Wirkung von Wassertrinken auf den Körper. Seine Forschungen, die er nach seiner Haftentlassung in den USA weiterführte, zeigen, dass sich schon durch reichliches Wassertrinken schmerzhafte Erfahrungen wie Kopfschmerzen und Verdauungsbeschwerden, aber auch hoher Blutdruck und erhöhte Cholesterinwerte vermeiden lassen. Ein überzeugendes Buch, das umlernen hilft: Noch nie war Gesundheit so einfach!

Der iranische Arzt Dr. med. Fereydoon Batmanghelidj (ausgesprochen: Batman-gee-lidsch) wurde Ende der 70er-Jahre von der iranischen Revolutionsregierung verhaftet. Während seiner dreijährigen Gefangenschaft, die er nur durch seinen Einsatz als Gefängnisarzt überlebte, war er auf einfachste Mittel angewiesen. Ohne Medikamente behandelte er mit überraschenden Erfolgen seine Mitgefangenen nur mit Wasser. So entdeckte er die beeindruckende Heilkraft von reinem Wasser.Nach seiner Haftentlassung 1982 gelang ihm die Flucht in die USA. Dort erforschte er den Wassermangel als Ursache vieler degenerativer Krankheiten und die natürliche Heilkraft von Wasser. Er veröffentlichte mehrere Bücher, zahlreiche Artikel und präsentierte seine Ergebnisse bei internationalen Kongressen. Seine Untersuchungen zeigen, dass eine ausgewogene Versorgung mit Wasser viele schmerzhafte Erkrankungen, die heute meist mit Medikamenten behandelt werden, verhindern, lindern und sogar heilen kann.Dr. Batmanghelidj ist im November 2004 verstorben. Zeit seines Lebens engagierte er sich dafür, sein Wissen überall in der Welt einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Wasser zu trinken ist für den Menschen unverzichtbar. Es beugt Krankheiten vor und unterstützt Heilungsprozesse. (...)
(Aus: Hamburger Abendblatt / Extra Journal, 21.02.2003)

Warum Wassermangel (...) krank macht und warum Krankheiten nicht unbedingt Krankheiten sind, sondern Durstsignale des Körpers, erklärt Dr. F. Batmanghelidj in seinem Handbuch zur Vorbeugung und Selbsthilfe für Menschen, die sich lieber an die Logik der Natur und an eine Medizin ohne Chemie halten. Lesenswert und manches kann man nach Gewissenserforschung nur bestätigen.
(Aus: PraxisErfolg, 1-2/2001)

Wasser ist eine äußerst wirkungsvolle Medizin. Der Arzt und Forscher Dr. F. Batmanghelidj erläutert in seinem Buch, warum wir den Wassermangel nicht spüren und die Durstsignale des Körpers falsch interpretieren. Er zeigt, wie wir nur mit Wasser wieder zu Gesundheit und Wohlbefinden zurückfinden können.
(Aus: die aktuelle, 23.09.2002)

Es informiert nicht nur, sondern macht buchstäblich durstig!
(Aus: MDR Ratgebernewsletter, 09/2002)

Ein höchst informatives Buch, das man auch ohne medizinische Vorkenntnisse lesen kann.
(Aus: Mensch & Sein, 07/2001)

Regelmäßig Wasser trinken - das einfachste Rezept für eine gute Gesundheit!
(Aus: lesen & leute, 06/2001)

Die alternative medizinische Betrachtungsweise des Autors über den Wasserhaushalt des Körpers mag weiterer Forschungen bedürfen. Sie ist aber in ihrem Ansatz und in der Anwendung beeindruckend. Man kann nichts falsch machen, wenn man mehr Wasser trinkt!
(Aus: Leben und Gesundheit, 11/2001)

Taschenbuch, 182 Seiten

Frohkost Liveticker