Komplettset mechanischer Antrieb zu WIDU-Mühle (Velo und Handkurbel)

Artikelnummer: 206214

In Notzeiten oder für kleine Mengen kannst du deine Mühle auch mechanisch antreiben.


74.00 Fr.

inkl. 7,7% MwSt. , zzgl. Versand



Auf der Rückseite der Mühle befinden sich einige Lüftungsöffnungen. Wenn du die Gaze des mittleren Loches mit einem Taschenmesser o. ä. entfernst, dann kannst du in die dahinterliegende Motorwelle die Handkurbel mit 10-mm-Gewinde einschrauben.

Alternativ kannst du das Ritzel einsetzen. Dann benötigst du lediglich eine Halterung für dein Fahrrad (z. B. eine sog. "Rolle") und eine Kette, die du über deine Kettenschaltung laufen lässt.

Technische Daten:

Holzkurbel, ca. 30 cm lang mit M10 Gewinde, passend für alle neuen Geräte, sowie die Große Förderschnecke 6 mm Gewinde aus Edelstahl.

Kettenritzel: 16 Zähne, passend bis Shimano 9-fach. Bei Älteren WIDU Mühlen mit Gewindebohrung (15-mm-Achse) ist es unter Umständen nötig, eine kleine Verlängerung einzusetzen. Diese kannst du dir einfach aus einer Gewindehülse und einem Stück Gewinde zusammenstellen.

Kurbel-Radius:
Ritzel:

30 cm
17 cm

Art:

Kurbel: Schicht-Holz
Ritzel: Metall

Bestandteile:

Handkurbel, Fahrradritzel und 1 Edel-Stahl-Förderschnecke

Besonderes:

Auf der Rückseite der Mühle befinden sich einige Lüftungsöffnungen. Wenn Sie die Gaze des mittleren Loches mit einem Taschenmesser o.a. entfernen, dann können Sie in die dahinter liegende Motorwelle die Handkurbel einschrauben.
Um eine zufriedenstellende Mahlleistung im Handbetrieb zu erreichen, setzen Sie bitte die große Förderschnecke ein. So können Sie etwa 60 g/min mahlen.

Sicherheitshinweis:

Der Handantrieb oder Veloritzel dar NUR bei ausgezogenem Stromstecker eingesetzt werden. ACHTUNG Verletzungsgefahr!

Gewicht:

0,5 kg (alles im Versand)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Frohkost Liveticker