Wildpflanzen-Salate

Artikelnummer: 1154


29.90 Fr.

inkl. 2,5% MwSt. ,

Kleinmengenzuschlag
Stk

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage


Fleischhauer Steffen Guido

Sammeltipps, Pflanzenporträts und 60 Rezepte

Frisch gesammelte Salate aus Wildpflanzen stellen eine ausgezeichnete Bereicherung unserer täglichen Nahrung dar. Sie sind durch ihren sehr hohen natürlichen Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen einer der besten Nährstofflieferanten. Das Buch beschreibt die wichtigsten wilden Salatbäume, -sträucher und -kräuter. Der Wildpflanzenkenner und -experte Steffen G. Fleischhauer hat die geschmacklich interessantesten Pflanzen ausgewählt, die in unserer unmittelbaren Umgebung auf nahezu jeder Wiese und an jedem Waldrand ausreichend geerntet werden können.

Ausführliche Pflanzenporträts ermöglichen es jedem Leser, auch Einsteigern mit wenig Pflanzenkenntnis, wildwachsende Salate eigenständig zu erkennen und zu ernten. Detaillierte Farbfotos zu jeder Pflanze sichern das richtige Bestimmen und schließen Verwechslungen aus. Die typischen Fundorte, der beste Erntezeitpunkt und die richtige Art, wie man die Pflanzen erntet und säubert, werden genau beschrieben. Zu jeder Pflanze werden drei einfache, köstliche Salatrezepte vorgestellt und in stimmungsvollen Fotos gezeigt.

Inhaltsübersicht

  • Hinweise zum Sammeln und zur Verarbeitung
  • Spitzahorn
  • Wiesen-Bärenklau
  • Große Brennnessel
  • Buche
  • Gänseblümchen
  • Weißer Gänsefuß
  • Giersch
  • Wilde Johannisbeere
  • Wiesenkerbel
  • Knoblauchsrauke
  • Behaartes Knopfkraut
  • Wiesen-Labkraut
  • Sommerlinde
  • Wiesen-Löwenzahn
  • Sauerampfer
  • Wiesen-Schafgarbe
  • Gefleckte Taubnessel
  • Vogelmiere
  • Breitwegerich
  • mit Pflanzenporträts und 60 Rezepten

Rezeptfotos: Andreas Thumm

Pressezitate:

"Natur pur. Auf ein völlig neues Geschmackserlebnis dürfen sich Rohkostfans freuen. Das Buch von Steffen Guido Fleischhauer macht Appetit."
- Lisa / Wohnen

"Das Buch ist gleichzeitig auch ein sehr lehrreicher Führer durch das nahe Oekosystem und lässt die Natur in einem ganz anderen Licht erscheinen."
- SF1, SFzwei, SFinfo Yves Zenger (Juni 06)

Frohkost Liveticker