Goldhirse-Körner
vegan laktosefrei rohkost

Artikelnummer: 206172

  • Sehr hoher Eisengehalt
  • Hilfreich bei Diabetes Typ 2, Krebs u. a.
  • Stärkt Haut, Haare, Nägel und Bindegewebe
  • Nahrhaft und glutenfrei

5.65 Fr.
5.65 Fr. pro 1 kg

inkl. 2,5% MwSt. , zzgl. Versand

ab kgStückpreis
15.65 Fr.5.65 Fr. pro kg
55.35 Fr.5.35 Fr. pro kg
105.10 Fr.5.10 Fr. pro kg
254.60 Fr.4.60 Fr. pro kg
504.50 Fr.4.50 Fr. pro kg
kg


Ein nahrhaftes Körnchen

Hirse ist eine der ältesten Getreidesorten und in Asien beheimatet. Dort und in Nordafrika zählt sie noch heute zu den Grundnahrungsmitteln. Auch im europäischen Raum war die Hirse lange Zeit ein Hauptgetreide, aus dem Brot gebacken und Brei gekocht wurde. Mit der Einführung der Kartoffel im 17. Jahrhundert und den ertragreicheren Getreiden wie Weizen und Roggen verlor der Hirseanbau zunehmend an Bedeutung. Inzwischen erleben wir aufgrund der Nachfrage nach nährstoffreichen und glutenfreien Getreiden eine Renaissance.
Das Wort «Hirse» kommt übrigens aus dem Indogermanischen und bedeutet so viel wie «Sättigung» und «nahrhaft».

Klimatische Einflüsse

Goldhirse gehört zu den sogenannten Millethirsen, die im Gegensatz zu den Sorghumhirsen kleiner sind und deshalb weniger hohe Erträge abwerfen. Hirse ist eine äusserst anspruchslose Pflanze, die auch bei Trockenheit und auf kargen Böden gut gedeiht. Interessant ist die Beobachtung, dass je heisser und trockener der Sommer, sich umso mehr Carotinoide bilden. In eher kühlen und feuchten Sommern steigt dafür der Gehalt an Kohlenhydraten.

Gut verteilt

Im Gegensatz zur Braunhirse wird bei der Goldhirse nicht nur der Spelz, sondern auch die äussere Fruchtschale entfernt, um sie geniessbar zu machen. Goldhirse ist also kein Vollkorngetreide, aber durchaus damit vergleichbar. Denn während sich bei den meisten Getreidearten die Nährstoffe hauptsächlich in den Schalen und Randschichten befinden, sind sie bei der Goldhirse gleichmässiger im gesamten Korn verteilt.

Heilsam und verjüngend

Der gesundheitliche Nutzen der Hirse ist vielfältig: Nicht nur auf Haut, Haare und Nägel hat sie einen positiven Einfluss, sondern sie wirkt auch allgemein verjüngend, nervenstärkend, entwässernd, entgiftend, antioxidativ und antimikrobiell. Das Spurenelement Eisen ist mit 2- bis 3-facher Menge vertreten wie beim Weizen. Es verbessert den Sauerstofftransport und ist bei der Zellteilung und Energiegewinnung beteiligt. Hirse hilft bei Atemwegsbeschwerden und bei jahreszeitlich bedingten Depressionen. Im Mittelalter wurde sie deshalb das «fröhliche Getreide» genannt.
Indische Studien belegen, dass Hirse hilfreich bei Diabetes Typ 2 ist und dass die in der Hirse enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe wie Polyphenole, Flavonoide, Tannine, Phytinsäure und Oxalsäure Krebszellen vernichten, gegen Gefässverkalkung sowie antiviral und antibakteriell wirken. Die so oft verteufelten Phythinsäuren und Tannine sind also gar nicht schädlich, sondern äusserst gesundheitsfördernd. Möchtest du trotzdem auf sie verzichten, kannst du sie durch Erhitzen, Einweichen und Fermentieren reduzieren.

Kulinarische Vielfalt

Goldhirse bietet sich als Grundlage für allerlei Rezepte an. Ob süss, salzig oder sauer – lässt sie sich mit jeglichen Früchten und Gemüsen kombinieren. Gekocht als Hirsotto, im Auflauf, als Bratling oder in Eintöpfen, als Zugabe zum Brotteig (ca. 30 % Hirsemehl zu 70 % glutenhaltigem Mehl) oder auch frisch geflockt nährt sie uns und lässt uns an ihrer Heilkraft teilhaben.
Möchtest du die Hirse roh verzehren, kannst du den leicht bitteren Geschmack abmildern, indem du die Körnchen vorher warm wäschst. Denn durch das Schälen der Hirse werden in manchen Körnern die Keimlinge beschädigt, was zum Austreten des an sich hochwertigen Öls führt, das durch Oxidation mit Sauerstoff eine bittere Note erhält. Durch das Waschen mit warmem Wasser werden die Ölspuren und damit der bittere Geschmack entfernt.

Anbau:

Biologisch: Knospen-Qualität

Herkunft:

Polen

Verwendung:

gekocht als Hirsotto, im Auflauf, als Bratling oder in Eintöpfen, als Zugabe zum Brotteig (ca. 30 % Hirsemehl zu 70 % glutenhaltigem Mehl) oder auch frisch geflockt

Backfähigkeit:

als Beimischung möglich

Zöliakie-Hinweis:

Bitte beachte, dass unsere glutenfreien Getreide zusammen mit glutenhaltigen gelagert und verpackt werden. Eine gegenseitige Kontamination kann also nicht ausgeschlossen werden. Bei Zöliakie empfehlen wir dir den Kauf deiner glutenfreien Getreide in einem dafür ausgewiesenen Fachhandel.

In unserem klimatisierten Getreideraum lagern alle Körner kühl, trocken und lichtgeschützt. Unter günstigen Bedingungen kann Getreide Jahrhunderte lang gelagert werden, wogegen es bei Wärme und Feuchtigkeit rasch verdirbt. Weitere Informationen zur Getreidelagerung bei dir zu Hause: getreidelagerung.pdf.

Weniger Verpackung bedeutet weniger Ressourcenverbrauch! Daher füllen wir deine bestellte Menge in möglichst wenige Papier-Säckli der passenden Grösse ab – gerne auch in deine mitgebrachten Behälter oder gleich in mitbestellte Tönnli oder Fässli.
Die lebensmittelechten Papier-Säckli werden aus Frischfaser und aus Pre-Consumer-Recyclingpapier (Papier aus Produktionsabfällen, kein Zeitungspapier) hergestellt.

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Albert

Sehr gutes Produckt

.,09.06.2020
Einträge gesamt: 1

Kunden kauften dazu folgende Produkte
Buchweizenkörner

Buchweizenkörner

7.60 Fr. *
7.60 Fr. pro 1 kg
Haferkerne ungedarrt Körner

Haferkerne ungedarrt Körner

4.60 Fr. *
4.60 Fr. pro 1 kg
UrDinkel Körner

UrDinkel Körner

5.10 Fr. *
5.10 Fr. pro 1 kg
Roggen-Körner

Roggen-Körner

3.80 Fr. *
3.80 Fr. pro 1 kg
Quinoa-Körner - Kraftkorn der Inka

Quinoa-Körner - Kraftkorn der Inka

9.25 Fr. *
9.25 Fr. pro 1 kg
Nackthafer-Körner

Nackthafer-Körner

6.45 Fr. *
6.45 Fr. pro 1 kg
Kamut-Körner (UR-Hartweizen) ®

Kamut-Körner (UR-Hartweizen) ®

7.60 Fr. *
7.60 Fr. pro 1 kg
Weizen-Körner

Weizen-Körner

3.70 Fr. *
3.70 Fr. pro 1 kg
Emmer-Körner (UR-Weizen)

Emmer-Körner (UR-Weizen)

8.40 Fr. *
8.40 Fr. pro 1 kg
Demeter-Dinkel-Körner

Demeter-Dinkel-Körner

5.25 Fr. *
5.25 Fr. pro 1 kg
Gersten-Körner entspelzt, Vollkorn

Gersten-Körner entspelzt, Vollkorn

4.00 Fr. *
4.00 Fr. pro 1 kg
Speise-Mais-Körner

Speise-Mais-Körner

4.95 Fr. *
4.95 Fr. pro 1 kg
Amarant-Körner

Amarant-Körner

10.00 Fr. *
10.00 Fr. pro 1 kg
Braunhirse-Körner

Braunhirse-Körner

12.30 Fr. *
12.30 Fr. pro 1 kg
Einkorn-Körner Steinzeit-Weizen

Einkorn-Körner "Steinzeit-Weizen"

10.00 Fr. *
10.00 Fr. pro 1 kg
Sonnenblumenkerne

Sonnenblumenkerne

7.35 Fr. *
7.35 Fr. pro 1 kg
ROTER NATUR-Vollkorn-Reis Körner

ROTER NATUR-Vollkorn-Reis Körner

10.55 Fr. *
10.55 Fr. pro 1 kg
Basmati-Vollkorn-Reis-Körner

Basmati-Vollkorn-Reis-Körner

9.65 Fr. *
9.65 Fr. pro 1 kg
Sechskorn-Mischung Körner kg

Sechskorn-Mischung Körner kg

6.00 Fr. *
6.00 Fr. pro 1 kg
Nacktgerste-Körner

Nacktgerste-Körner

5.85 Fr. *
5.85 Fr. pro 1 kg
Sesam

Sesam

10.50 Fr. *
10.50 Fr. pro 1 kg
Hartweizen-Körner

Hartweizen-Körner

4.50 Fr. *
4.50 Fr. pro 1 kg
Grünkern-Körner

Grünkern-Körner

15.30 Fr. *
15.30 Fr. pro 1 kg
Leinsamen

Leinsamen

6.00 Fr. *
6.00 Fr. pro 1 kg
Kürbiskerne

Kürbiskerne

22.20 Fr. *
22.20 Fr. pro 1 kg
Atlantik Meersalz fein

Atlantik Meersalz fein

2.90 Fr. *
2.90 Fr. pro 1 kg
PROVITAL UrDinkel Vollkornmehl

PROVITAL UrDinkel Vollkornmehl

6.15 Fr. *
6.15 Fr. pro 1 kg
PROVITAL Roggen Vollkornmehl

PROVITAL Roggen Vollkornmehl

4.15 Fr. *
4.15 Fr. pro 1 kg
Berglinsen, 400 g

Berglinsen, 400 g

4.40 Fr. *
MorgenStund 1000g

MorgenStund' 1000g

23.00 Fr. *
PROVITAL Weizen Vollkornmehl

PROVITAL Weizen Vollkornmehl

3.95 Fr. *
3.95 Fr. pro 1 kg
PROVITAL Einkorn Vollkornmehl

PROVITAL Einkorn Vollkornmehl

12.50 Fr. *
12.50 Fr. pro 1 kg
Rotweizen-Körner

Rotweizen-Körner

9.00 Fr. *
9.00 Fr. pro 1 kg
PROVITAL Sechskorn Vollkornmehl

PROVITAL Sechskorn Vollkornmehl

7.25 Fr. *
7.25 Fr. pro 1 kg
WurzelKraft 150g

WurzelKraft 150g

41.50 Fr. *
Bio Trockenhefe

Bio Trockenhefe

1.35 Fr. *
Zitronensäure 500 g, Doktor-Klaus

Zitronensäure 500 g, Doktor-Klaus

8.50 Fr. *
1.70 Fr. pro 100 g
Bio Backferment

Bio Backferment

1.52 Fr. *
Vollkorn-Haferflocken (Rohkostqualität)

Vollkorn-Haferflocken (Rohkostqualität)

7.15 Fr. *
7.15 Fr. pro 1 kg
PROVITAL Buchweizen Vollkornmehl

PROVITAL Buchweizen Vollkornmehl

7.95 Fr. *
7.95 Fr. pro 1 kg
PROVITAL Braunhirse Vollkornmehl

PROVITAL Braunhirse Vollkornmehl

15.60 Fr. *
15.60 Fr. pro 1 kg
SkalPuro 1000ml

SkalPuro 1000ml

130.00 Fr. *
Reise-Irrigator

Reise-Irrigator

18.50 Fr. *
Naturkostbar BIO Kokosnussöl 180 ml

Naturkostbar BIO Kokosnussöl 180 ml

12.80 Fr. *
7.11 Fr. pro 100 ml
Waterwise Destiller

Waterwise Destiller

329.00 Fr. *
MeineBase 2750g

MeineBase 2750g

69.00 Fr. *
Frohkost Liveticker