Getreidetönnli aus Hartkarton mit Deckel und Spannring

Artikelnummer: 206043-00

Effiziente und hygienische Lagermöglichkeit für trockenes Getreide, Hülsenfrüchte, Kräuter u. v. m.
  • leichte und dennoch robuste Bauweise
  • Boden, Deckel und Spannring aus verzinktem Stahl, Wände aus Hartkarton
  • ermöglicht einfaches Bewegen des Getreides mittels Herumrollen des Tönnlis (Schutz vor Insektenbefall)
  • ideal zur Anlage eines Notvorrates in den eigenen vier Wänden
Tönnligrösse

ab 30.80 Fr.

inkl. 7,7% MwSt. , zzgl. Versand

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Diese praktischen Vorratsbehälter werden eigens für frohkost hergestellt und überzeugen durch ihr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Sie sind einfach zu rollen, luft- und flüssigkeitsdicht.
Lose Körner, Saaten, Hülsenfrüchte etc. können einfach eingefüllt werden. Verpacktes Getreide kann auch gleich im Papiersack hineingestellt werden.

Übersicht über die verschiedenen Tönnli- und Fässligrössen:

 Nutzvolumen    Material    Körnermenge (ca.)  Mehlmenge (ca.)
   5 Liter Blech 4 kg 2.5 bis 3.5 kg
 10 Liter Blech 8 kg 4 bis 5 kg
 12 Liter Hartkarton   10 kg 7 bis 8 kg
 40 Liter Hartkarton 25 kg 18 bis 20 kg
 50 Liter Hartkarton 30 kg oder
 1 Originalsack 25 kg hineingestellt 
 23 bis 25 kg
 60 Liter Edelstahl 35 kg oder 
 1 Originalsack 25 kg hineingestellt
 26 bis 30 kg

Aufbewahrungstyp: unverpackt

Masse:

Siehe jeweilige Variante

Mantel:

Hartkarton verleimt

Boden und Deckel:

Blech mit Spannring

Füllmenge:

Siehe jeweilige Variante

Besonderes:

Getreide kann in den Behälter gut eingefüllt werden. Hygienische Aufbewahrung; einfache Möglichkeit, das Getreide/Mehl oder ... durch Rollen des Tönnlis zu bewegen (Vorsorge gegen Insektenbefall)

Gewicht:

Siehe jeweilige Variante

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
4 von 5 Getreidetönnli aus Hartkarton mit Deckel und Spannring

Sehr ansprechendes Vorratsgefäss.
Man muss einfach darauf achten, dass man den Spannring nicht seitenverkehrt aufsetzt, sonst geht dieser nicht zu.
Ganz allgemein brauchen die Spannringe am Anfang viel Kraft zur Schliessung.
Trotzdem machen die Tönnli mir viel Freude!
Gilberte Schneider, Wittenbach

.,06.04.2020
5 von 5 Rund, praktisch, gut

...und einfach eine gute Möglichkeit, Getreide sicher zu lagern...

.,01.05.2020
Einträge gesamt: 2

Merkblatt zur Geteidelagerung

Masse Getreidetönnli 12/40/50 Liter im Detail


Frohkost Liveticker