Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen

Artikelnummer: 1158


69.90 Fr.

inkl. 2,5% MwSt. ,

Stk

Lieferzeit: 15 - 16 Werktage


von Fleischhauer Steffen Guido

1500 Pflanzen Mitteleuropas mit 400 Farbfotos   

        

Über 1500 Pflanzenarten Mitteleuropas, die jemals in unserer Ernährung Verwendung fanden und heute wieder finden. Eine in ihrer Vollständigkeit einzigartige Sammlung, die über Generationen gesammeltes Wissen zusammenfasst. Überarbeitete Neuausgabe 416 Seiten

Wildpflanzen sind die Vorläufer unserer Kulturpflanzen. Sie sicherten über Jahrtausende das Überleben der Menschen. Heute erleben die Wildpflanzen eine Renaissance und finden gar Zugang in die Küche hoch dekorierter Spitzenköche. Sie ergeben eigenständige Gerichte oder verleihen Speisen eine spezielle Würze. Durch ihren Reichtum an wertvollen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen sind sie ausserdem sehr gesund.

Alphabetisch geordnet nach den botanischen Bezeichnungen wird jede Pflanzenart beschrieben nach Vorkommen, Blütezeit, in der Küche verwendeten Pflanzenteilen, den besten Sammelzeiten der verwendbaren Pflanzenteile sowie Gefahren und Wirkungen toxischer Bestandteile. Die 400 kulinarisch interessantesten Pflanzenarten werden in erstklassigen Farbfotos vorgestellt. Überlieferte und neue Rezeptbeispiele zeigen ihre vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten. Ein unverzichtbares Nachschlagwerk für interessierte Laien und Fachleute verschiedenster Richtungen.


PRESSEZITAT

Silbermedaille anlässlich des 37. Literarischen Wettbewerbs 2004 der Gastronomischen Akademie Deutschlands e. V.
Bewertung GAD: "Nahezu vollständige Auflistung und botanisch exakte Beschreibung von essbaren Wildpflanzen".

Überarbeitete Neuausgabe 416 Seiten Format 19,5 x 26,5 cm
Über 400 Farbfotos
Gebunden, Schutzumschlag

Frohkost Liveticker