Basischer Mantel

Artikelnummer: 1175-00

Grösse

ab 190.00 Fr.

inkl. 7,7% MwSt. ,

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Basisch eingepackt, entspannt schlafen!

Schwitzen und Hitzewallungen während der Nacht oder am frühen Morgen sind unangenehm. Der saugfähige Mullstoff des BasischenMantels nimmt den Schweiss hervorragend auf. Das locker gewebte, mit der Lauge befeuchtete Naturmaterial wird als angenehm kühlend empfunden.

Lieferumfang:

1 Innen- und 1 Aussenmantel bestehend aus 100 % Baumwollmull

Grössenbestimmung

Für die Bestimmung der passenden Grösse nehmen Sie bitte ein Massband, und messen Sie Ihren Bauch- oder Ihren Hüftumfang, je nachdem welcher von beiden grösser ist. Der grössere Umfang entscheidet über die Grösse, die Sie bei dem BasischenMantel benötigen.

Grösse 1:

Für einen Umfang von 80-100 cm, entspricht ca. Kleidergrösse 34-38 (Frauen) bzw. 44-46 (Männer).

Grösse 2:

Für einen Umfang vom 101-110 cm, entspricht ca. Kleidergrösse 40-42 (Frauen) bzw. 48-50 (Männer).

Grösse 3:

Für einen Umfang von 111-125 cm, entspricht ca. Kleidergrösse 44-48 (Frauen) bzw. 52-54 (Männer).

Grösse 4:

Für einen Umfang von 126-155 cm, entspricht ca. Kleidergrösse 50-54 (Frauen) bzw. 56-60 (Männer).

Anwendung:

Einen Teelöffel MeineBase in ca. ½ Liter warmes Wasser streuen und gut auflösen. Diese Lauge in den Wäschebesprüher füllen.
Das Innenhemd mit der Lauge ansprühen und anziehen. Möchten Sie das Innenhemd gerne noch feuchter tragen, legen Sie es bitte komplett in die hergestellte Lauge.
Das nasse Hemd stramm auswringen, bis kein Tropfen mehr austritt.
Jetzt ziehen Sie das Hemd mit der Restfeuchte an, den trockenen Aussenmantel darüber.

Warm zugedeckt, evtl. mit zusätzlichen Wärmequellen* versehen, kann der Basische Mantel die ganze Nacht oder für einige Stunden getragen werden.

* Als Wärmequelle kann je nach Belieben eine Wärmflasche, ein erwärmtes Moor-, Dinkel- oder Kirschkernkissen o.a. verwendet werden.

Wem der BasischeMantel, feucht getragen, zu kalt ist oder wer auf der Suche nach einer Art ?Schwitzhemd? ist, kann den BasischenMantel auch trocken tragen. Dazu wird zuerst das Innenhemd, wie oben beschrieben, basisch feucht zubereitet. Nach dem Auswringen lässt man es aber trocknen. Über Nacht können dann das basisch trockene Innenhemd und der ebenso trockene unbehandelte Aussenmantel getragen werden.

Waschanleitung:

Nach jedem Gebrauch wird das Innenhemd mit Colourwaschmittel bei max. 60º C in der Waschmaschine oder per Handwäsche gewaschen. Der Aussenmantel kann mehrmals getragen werden, bis er wie das Innenhemd gewaschen wird.

Nach dem Waschen sollten das Innenhemd und der Aussenmantel in Form gezogen werden. Das Trocknen des BasischenMantels darf nicht im Trockner erfolgen. Um den Mullstoff nach dem Lufttrocknen wieder in die Ausgangsform zu bringen, sollte dieser in der Baumwolleinstellung gebügelt werden. Der BasischeMantel kann bis zum nächsten Gebrauch auf einen Bügel gehängt werden, um ein Verknittern zu vermeiden.

Getragene AlkaWear Textilien sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Frohkost Liveticker