Körperpflege    Haushaltsgeräte    Bücher    Saftpressen/Entsafter     Wasserfilter    Sanddorn    Greenfood
zur Startseite Frohkost.ch
 
Startseite » Katalog » Entsafter Saftpressen » Hurom Entsafter, Saftpresse » Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
Hersteller
Aktionen
Chlorella Tabletten 600 Stück
Chlorella Tabletten 600 Stück
CHF 39.80
CHF 31.90
Neue Produkte
Hafer Keimsaat 200g
Hafer Keimsaat 200g
CHF 3.30
Partnerprogramm
Anmeldung
Informationen
FAQ
Blogs
Blogs
Hurom Entsafter in Weiss
Bild vergrssern
Hurom Entsafter in Weiss (Image 2)
Hurom Entsafter in Weiss (Image 3)
Hurom Entsafter in Weiss (Image 4)

Hurom Entsafter in Weiss

CHF 295.00
Bitte wählen Sie:
 
 
Weiterempfehlen

Robustes Entsaftungssieb

Ausverkauft, beachten Sie unseren neueren Hurom Modelle!

Die HUROM Saftpresse - SLOW JUICER, das Original: Oft kopiert, nie erreicht.  Eignet sich hervorragend als Traubenpresse, Obstpresse bzw. Apfelpresse.

Mit dem neuesten, robusten Qualitäts-Entsaftungssieb!

Sehen und schmecken Sie den Unterschied mit Hurom

  • Seine Entsaftungstechnik sorgt für mehr Aroma und Vitamine IM Saft!          
  • Exzellente Saftausbeute auch bei weichen Früchten. Hurom DER Früchtekönig!
  • Natürlich entsaftet Hurom auch alle Gemüse oder Kräuter!
  • Genial einfach für Ihre FRISCHE Sojamilch, Getreidemilch und Nussmilch. Egal ob pur oder besonders lecker: Zusammen mit Frucht- oder Gemüsesäften gemischt.
  • Gewinner der Goldmedaille an der Erfindermesse Genf!
  • Ruhige Entsaftungsweise – niemand wird dadurch aufgeweckt oder gestört.
  • Passt dank kleiner Standfläche und elegantem Design bestimmt auch in Ihre Küche!
  • 3 Jahre Vollgarantie!

Man spricht von einem Slow Juicer, weil der Hurom nur mit slow (=langsamen) 70 Umdrehungen pro Minute presst und nur 150 Watt Strom benötigt, statt 1,000-24,000 U/min und durchschnittlich 750 Watt an Energie, wie ein typischer Zentrifugalkraft "High Speed" Entsafter.
Aber lassen Sie sich nicht vom Namen täuschen. Auch wenn er Slow Juicer heisst, ist der Hurom eine ordentlich flinke Saftpresse. Hartfaseriges Gemüse wie z. B. Knollensellerie oder dicke Rüebli schneiden Sie am besten in Längsstreifen; sie brauchen etwas mehr Zeit zum Auspressen als Obst.
Bei Tomaten, Gurken, Früchten und speziell Beeren ist der Hurom sogar noch schneller als viele Saftzentrifugen. Insbesondere presst Hurom meist auch noch mehr Saft aus diesen Früchten!
Warum ist das so? Mit der Pressschraube des Hurom wird der Saft aus Früchten, Obst und Gemüse regelrecht ausgewrungen.
Der Trester (die ausgeworfenen Faserstoffe) ist trocken und in der Menge geringer im Vergleich zu Saftzentrifugen.

Durch das schonende Auspressen und Zerdrücken des Entsaftungsgutes werden tief sitzende Nährstoffe und Enzyme freigesetzt. Ausserdem gelangen sekundäre Pflanzenstoffe mit ins Glas. Die schonend tiefe Drehzahl sorgt dafür, dass es keine Zerstörung der zellulären Struktur von Obst und Gemüse gibt, denn das verursacht Oxidation und Absonderung im Saft. So werden die wertvollen Enzyme und Nährstoffe weitestgehend in Ihrer natürlichen Form bewahrt.

Hurom entsaftet anders: Warum gibt es ein so unterschiedliches Ergebnis von ein und derselben Tomate?
 
Die Art des Saftpressens beeinflusst den Geschmack UND die Nährwerte des Getränks. Im rechten Glas sehen Sie Tomatensaft aus einem üblichen  Zentrifugal-Entsafter. Der Saft im linken Glas wurde mit der patentierten, niedertourigen Hurom Saftpresse entsaftet. (Bild ganz links Hurom Pressschraube.)
Die Art des Pressverfahrens und die extrem hochtourige Umdrehungszahl von einem üblichen Gerät (Saftzentrifuge) im Vergleich zu Hurom bewirkt, dass der Saft sich schnell scheidet und die verschiedenen Schichten im Getränk entstehen.
Die exklusiv von Hurom entwickelte und patentierte Pressschraube presst besonders vitaminschonend mit nur 70 Umdrehungen pro Minute den natürlichen Saft aus Früchten und Gemüse. So bleiben das pure Aroma, die natürliche Farbe, die Vitamine und Nährstoffe erhalten.

Rezept für gesunde Drinks:

Karotten-Mais-Saft
3 Rüebli
Körner von 1 Kolben frischen Zuckermais
Schnitz Ingwer oder Zitrone
In den Hurom geben, entsaften und geniessen.

Kiwisaft
4-6 Kiwis
Kiwis mit einer Bürste abreiben und ungeschält in Stücke schneiden.
Mit der Schale in den Hurom geben und entsaften.

 
Probieren Sie unbedingt auch Tomatensaft aus reifen, weichen Früchten!

Allen Säften können Sie nach Belieben einige Mandeln, Haselnüsse oder eingeweichtes Getreide zufügen. Dies macht Ihr Getränk cremiger und noch wertvoller für Ihren Körper. Weitere feine Rezeptideen liegen der Betriebsanleitung bei; andere sind hier zu finden. Beachten Sie bitte auch unsere zahlreichen Saft-Rezept-Bücher.


Gerätedaten: Hurom Slow Juicer HU-300. Wählen Sie: weiss oder silber  Abmessungen: 235 mm lang, 155 mm breit, 402 mm hoch - sehr platzsparend! Gewicht 6.2 kg, 150 Watt, 220-240 V, 50 Hz, nur 70 U/min, Betriebsdauer (am Stück) 30 Minuten, 3 Jahre Garantie

Lieferumfang: Bedienungsanleitung mit Rezeptvorschlägen auf Deutsch oder Französisch, je ein Saft- und Tresterbehälter (á 1000 ml), Stopfer, Entsaftungssieb (s. Bild ganz oben), Reinigungsbürste













Wir wünschen Ihnen mit täglich frischgepressten Säften von Hurom viel Fitness und Gesundheit!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgendes gekauft:
Colon Vital Pulver BIO, 240 g
Colon Vital Pulver BIO, 240 g
Reise-Irrigator
Reise-Irrigator
Frische Frucht- und Gemüsesäfte, Taschenbuch
Frische Frucht- und Gemüsesäfte, Taschenbuch
Radieschen, Keimsaat
Radieschen, Keimsaat
Brokkoli Calabrais, Keimsaat
Brokkoli Calabrais, Keimsaat
Alfalfa, Keimsaat  (150g)
Alfalfa, Keimsaat (150g)
FacebookBlogYoutube
Hersteller Info
Mehr Produkte
Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.
Währungen
Veranstaltungen
Videos
Portofreie Lieferung
Kyocera